Die ASM-Geschäftsstelle bleibt am Faschingsdienstag (25. Feb. 2020) geschlossen. Ab Aschermittwoch sind wir in gewohnter Form für Sie da!

Der Master-Workshop „Dirigieren“ findet in Zusammenarbeit des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes mit dem Bundespolizeiorchester München, seinem Dirigenten Jos Zegers und dem Königlichen Konservatorium Den Haag, mit Dozent Alex Schillings statt.

Das 1. ASM-Jugend-SOMMER-CAMP ist ein neues Ferienangebot für ca. 50 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahren aus den Mitgliedsvereinen des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes. Es findet in der ersten Woche der Sommerferien vom 27.07. – 31.07.2020 in Schwangau statt.



Der ASM bietet im Jahr 2020 ein Dirigenten-Coaching für Dirigenten von ASM-Mitgliedsvereinen an. Ausserdem ist dieses Coaching für C3-Absolventen gedacht, die eine Kapelle übernehmen möchten, sowie für Absolventen des SAD-Dirigierkurses.


Seit Januar 2020 steht allen ASM-Mitgliedsvereinen das neue Verbandsmagazin "Blasmusik in Bayern" (BiB) zur Verfügung. Dieses erscheint 11 mal jährlich. Jeder Mitgliedsverein erhält automatisch ein Exemplar der mtl. Printausgabe per Post. Darüber hinaus steht eine erweiterte ePaper-Ausgabe via Browser oder App für alle Mitglieder zur Verfügung.







Einstimmig haben die Delegierten des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes die Einführung der neuen Kommunikationsstrategie des Bayerischen Blasmusikverbandes und den damit verbundenen Kommunikationsbeitrag. Damit wurde nach den Delegiertenversammlungen des Musikbundes von Ober- und Niederbayern und des Nordbayerischen Musikbundes der Weg für die neue „Blasmusik in Bayern“ endgültig frei.

Kompositionswettbewerb der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer / 5.000 Euro für Sieger

Die nächsten Veranstaltungen