Musikproben, Standkonzerte und Flashmobs in Corona-Zeiten

Aktuell (und mindestens noch bis einschl. 10. Mai 2020) ist leider nichts davon möglich! Es gelten nach wie vor die Ausgangsbeschränkungen und Kontaktverbote.

Immer wieder erreichen uns auch Berichte über Flashmobs und Standkonzerte von Blaskapellen, die den Corona-Sicherheitsabstand berücksichtigen. Und immer wieder fragen Musikvereine nach, ob denn das grundsätzlich erlaubt ist.

Auch die Aussage der Staatsregierung aus der Pressekonferenz am 28. April 2020 wonach "Versammlungen mit bis zu 50 Personen" erlaubt seien, stiftet Verwirrung.

Hier eine Stellungnahme der Bayerischen Blasmusikverbandes dazu: mehr Informationen

Erneuern oder ändern Sie Ihre Cookie-Einwilligung