Projektorchester "Volksmusik vom Ries ins Allgäu 2020"

Fotocredit: Tobias Epp

Termine:

1. Probentag: Freitag, 30. Oktober 2020 (abends)
2. Probentag: Samstag, 31. Oktober 2020
Probenwochenende: Freitag, 6. – Sonntag, 8. November 2020
Abschlusskonzert: Sonntag, 8. November 2020, 18:00 Uhr

Lehrgangsort: Wird noch bekannt gegeben!

Konzertort: HoSchMi-Stadel, 87752 Holzgünz

Musikalische Leitung:

Herbert Hornig, Diplom-Musiker (Dirigent, Komponist, Dozent, Tubist bei Allgäu6 und dem Polizeiorchester Bayern)

Zielgruppe:

  • Fortgeschrittene Musikerinnen und Musiker des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes und Gäste ohne Altersbeschränkung mit hoher Affinität zu Weisen/Tanzl- und Volksmusik
  • Mindestvoraussetzung ist eine abgeschlossene D2-Prüfung und mehrjährige Spielpraxis in einem Musikverein / Orchester. Spielerisches Können auf D3-Niveau wird erwartet! 
  • Folgende Instrumentengattungen werden gesucht: Flügelhorn/Trompete, Klarinette, Tenorhorn ODER Basstrompete, Tuba, Akkordeon, Steirische (B-Es-As-Des, Noten: Griffschrift) 

Lehrgangsgebühren: € 75,00 pro Person, inkl. Verpflegung und Notenmaterial

Anmeldeschluss: 16. Oktober 2020

Allgemeine Informationen für Fortbildungen des ASM: https://www.asm-online.de/fortbildungen/informationen/

Datenschutzerklärung des ASM: https://www.asm-online.de/datenschutz

Online-Anmeldung Projektorchester "Voksmusik Vom Ries ins Allgäu 2020"
Erneuern oder ändern Sie Ihre Cookie-Einwilligung