Zuschüsse für Instrumente und Noten

Instrumente:
Grundsätzlich können nur sogenannte Mangelinstrumente bezuschusst werden (siehe unten Bedingungen Mangelinstrumente).

Für Jungmusiker bis 18 Jahren sind grundsätzlich alle Instrumente förderfähig (privat oder vereinseigen)

Bezuschusst werden nur Neuinstrumente mit Rechnung ausgestellt im Zuschussjahr (derzeit im Zeitraum vom 20.12.2016 bis 31.10.2017)

Noten:
Noten, die für die Teilnahme bei Wertungsspielen oder Wettbewerben gekauft werden, können ebenfalls bezuschusst werden. Dies gilt aber nur für eine tatsächliche Teilnahme bei einem Wertungsspiel oder Wettbewerb.

Instrumente und Noten:
Der Antrag ist bis zum 01.11. jeden Jahres an die ASM-Geschäftsstelle zu senden. 

Anträge nach dem 01.11. werden in das nächste Jahr übernommen (mit Rechnungsdatum 11/2017 und 12/2017)

Erforderliche Unterlagen:

  • vollständig ausgefüllter und unterschriebener Zuschussantrag
  • Originalrechnung (derzeit im Zeitraum vom 20.12.2016 bis 31.10.2017)
  • Bindungsvereinbarung (bei Privatinstrumenten)
  • Nutzungsvereinbarung (bei vereinseigenen Instrumenten)
  • Bezahltnachweis