29. Fortbildungswochenende des Bezirk Schwaben

Volksmusik für Bläser vom 22. - 24.03.2019 in Violau (Bruder-Klaus-Heim)

Das Fortbildungswochenende „Volksmusik für Bläser“ richtet sich an Holz- und Blechbläser, die Spaß an den verschiedenen Formen traditioneller Bläsermusik haben.
Für alle Instrumentengruppen und Spielformen stehen erfahrene Referenten zur Verfügung, die Workshops zu verschiedenen Themen anbieten, wie etwa Weisenblasen, Begleiten nach Gehör, Tanzlmusik etc. (siehe auch Referentenübersicht).
Neu im Kursangebot ist ein Workshop, der sich mit dem Arrangieren von Trio- und Quartettsätzen für Holz- und Blechbläser beschäftigt. Bernhard Reitberger steht als Referent für Harmonikaspieler zur Verfügung, die in einer Tanzlmusik mit Bläsern zusammenspielen wollen.
Die Bläserfortbildung findet parallel zum Streichmusikwochenende in Violau statt. Es besteht deshalb die Möglichkeit, in gemischten Besetzungen zu musizieren.

Das Fortbildungswochenende wird durch den Allgäu-Schwäbischen Musikbund unterstützt.

Nähere Informationen zum Inhalt und Anmeldung finden Sie im nachstehenden Flyer:

Dateien: