Oberstufenorchester-Wettbewerb: Thannhauser Musiker verteidigen ihren Titel

Zum zweiten Mal in Folge hat die Musikvereinigung Thannhausen, Bezirk 11-Krumbach, den Oberstufenorchester-Wettbewerb des ASM gewonnen. Den "ASM-Dirigentenpreis 2017" errang Andrea Böttinger, Dirigentin der Musikkapelle Gerlenhofen e.V., Bezirk 9-Neu-Ulm.

(Fotos: Martin Hommer, Bayer. Blasmusik)

Die Ergebnisse (insgesamt konnten 500 Punkte erreicht werden):

479 Punkte: Musikvereinigung seit 1749 Thannhausen e.V., 11-Krumbach

470 Punkte: Musikverein Dasing e.V., 14-Aichach-Friedberg

464 Punkte: Musikkapelle Gerlenhofen e.V., 9-Neu-Ulm

461,5 Punkte: Musikverein Ruderatshofen, 4-Marktoberdorf

455,5 Punkte: Westerheimer Musikanten e.V., 6-Memmingen

448,5 Punkte: Musikkapelle Oberrieden, 10-Mindelheim

438,5 Punkte: Musikvereinigung Dinkelscherben e.V., 15-Augsburg

432,5 Punkte: Blasmusikverein Jettingen e.V., 12-Günzburg

422,5 Punkte: Musikkapelle Wohmbrechts e.V., 7-Lindau

416,5 Punkte: Musikverein Germaringen e.V., 5-Kaufbeuren

409,5 Punkte: Musikkapelle Wildpoldsried, 1-Kempten