Erfolgreicher Workshop mit Berthold Schick

Der Allgäu-Schwäbische Musikbund veranstaltete am 18.02.2017 einen Workshop zum Thema Böhmische Blasmusik mit dem international gefragten und bekannten Musiker und Komponist Berthold Schick im Vereinsheim in Schwarzenberg.

Strahlender Sonnenschein, traumhafter Bergblick und alle Teilnehmer freuten sich auf einen lehrreichen Tag mit böhmischer Blasmusik. Mit pädagogischem Feingefühl startete Berthold Schick den Tag mit auflockernden Ansatz- und Atemübungen.

Interessiert und ambitioniert absolvierten die Kursteilnehmer nachhaltig wirksame Einspielübungen aus eigener Feder Berthold Schicks, unterlegt mit dem Egerländer Schlagzeug-Groove. Dieser manifestierte sich sehr schnell in den Köpfen der knapp 50 Teilnehmer und bildete die Grundlage aller darauffolgenden Begleitungs- und Melodiefiguren.

Durch effektive, präzise Probenarbeit erarbeiteten die Musikerinnen und Musiker innerhalb kürzester Zeit bekannte als auch neue Polka- und Walzerarrangements.

Fazit: Es war ein erfolgreicher Tag unter Gleichgesinnten mit sehr viel Freude an der Musik.

Sandra Settele, Referatsleiterin Fortbildungen


« vorherige Nachricht

Fortbildungen

ASM Datenpflege

ASM-App

Sponsoren:

Partner:

Kulturstiftung

Freundeskreis SJBO

DVO-Verlag

dvo-Verlag

Blasmusik echt cool

ProMusica